Auf Basis Ihrer Ruhestandsplanung setzen wir unsere Empfehlungen gerne gemeinsam mit Ihnen um und begleiten Sie langfristig. Mit unserem Vermögensmanagement erhalten Sie ein maßgeschneidertes Anlagekonzept, mit dem Sie finanziell flexibel bleiben, Ihre Vermögenssubstanz erhalten, Risiken minimieren und zudem bestmögliche Erträge erwirtschaften können.

Vermögensanlage

Wir finden das passende Konzept für Ihre Anlagen

Die Optimierung von Sicherheit, Rendite und Verfügbarkeit bringt viele Anleger in einen Zielkonflikt. Eine hohe Rendite bedeutet in der Regel das Eingehen höherer Risiken oder geringerer Liquidität.

Alle drei Punkte "Sicherheit, Rendite und Verfügbarkeit" spielen in der richtigen Anlagestrategie eine wichtige Rolle und müssen entsprechend gewichtet werden.

Welches für Sie der persönlich beste Mix und was für Sie didie optimale Strategie ist, hängt von vielen Punkten ab.

Vor allem von Ihrer persönlichen Ertragserwartung, ihrer Anlagedauer, der Risikoneigung und Ihrer Risikofähigkeit. Gemeinsam mit Ihrem Berater legen Sie Schritt für Schritt fest, welche Ziele und persönlichen Bedürfnisse Sie haben.


Die Beratung schließt die Bestandsaufnahme und Analyse Ihres bestehenden Vermögens mit ein. Die Auswertungen zeigen auf, ob Ihre Anlagen optimal auf Ihre persönlichen Ziele und Wünsche abgestimmt sind.

Vermögensmanagement

Wir verschaffen Ihnen Zeit für die wesentlichen Dinge

Voraussetzung einer optimalen Beratung ist, dass Ihr Berater Ihre Interessen vollumfänglich vertreten kann. Dies bedeutet, dass er unabhängig von den Interessen eines Produktlieferanten, wie einer Bank, einer Versicherung oder einer Kapitalanlagegesellschaft arbeitet. Mit einem Mandat über die Verwaltung Ihres Vermögens erhalten Sie von uns:

  • eine umfassende Analyse der Zusammensetzung Ihres Vermögens (Vermögensbilanz)
  • die Analyse jeder einzelnen Anlage und Zielinvestments
  • individuell passende Anlagevorschläge
  • die Überwachung der Entwicklung Ihres Vermögens
  • regelmäßige, quartalsweise Depotberichte

Unser Wissen beschränkt sich dabei nicht auf einzelne Anlagen, sondern umfasst vielmehr alle Bereiche einer ganzheitlichen Vermögensberatung, im Speziellen für Ihre Ruhestandsplanung.

Wir klären Sie auf über realistische Renditeerwartungen, sprechen ausführlich über mögliche Risiken sowie die steuerliche Behandlung Ihrer Anlagen und informieren Sie genau über Kosten und Gebühren.

Fragen zur Absicherung Existenz bedrohender Risiken Ihrer Person oder Ihrer Hinterbliebenen gehören ebenso dazu.

Investieren statt Spekulieren

Unser Investmentansatz ist langfristig ausgerichtet
und beruht auf wissenschaftlichen Grundlagen

Der nachhaltige Erfolg einer Anlagestrategie lässt sich dabei komprimiert auf 5 fundamentale Prinzipien zurückführen.

I. Der Verzicht darauf, meist kurzfristigen Trends und Modeerscheinungen der Branche zu folgen.

II. Das Wissen darum, dass die Märkte effizient arbeiten. Das bedeutet: Der Preis eines Wertpapiers spiegelt immer alle verfügbaren Informationen wider.

III. Ein weiterer Schlüssel zum Erfolg liegt in einer größtmöglichen Risikostreuung (Diversifikation) der Anlagen. Diversifikation reduziert Unsicherheit, während die Konzentration auf nur einige oder wenige Investments das Risiko ohne die sichere Erwartung einer höheren Rendite erhöht

IV. Zwischen Renditeerwartung und dem damit verbundenem Anlagerisiko besteht ein direkter Zusammenhang. Der Anlageerfolg läßt sich daher insbesondere durch das Eingehen von sinnvollen und kalkulierbaren Risiken bestimmen.

V. Die Struktur und die Ausrichtung der Kapitalanlage an den Dimensionen, Größe, Wert bzw. relativer Preis sowie der Profitabilität von Unternehmen respektive bei Anleihen an der Laufzeit und Bonität beeinflusst den langfristigen Anlageerfolg.

Gelingt es uns dann noch gemeinsam die Emotionen beim täglichen Blick in die Wirtschaftsteile der Zeitungen in den Griff zu bekommen und Ruhe zu bewahren, sollte sich der gewünschte Erfolg durchaus einstellen können.

 

Risikoabsicherung

Vermögen für Ihren Ruhestand erhalten

Die Absicherung der existenzbedrohenden Risiken ist ein wichtiger Baustein Ihres Vermögensmanagements. Obwohl sich eine schwere Krankheit, Berufsunfähigkeit, ein Pflege- oder Todesfall typischerweise nicht vorhersehen oder planen lassen, gilt es hier entsprechend vorzusorgen.

Denn wer für den Fall der Fälle gerüstet ist, wird nicht so schnell überrascht und überrollt von den Dingen, die dann auf ihn zukommen können.

Die Absicherung dieser Risiken ohne Kapitalverzehr ist möglich:

Die geschickte Verwendung eines geringen Anteils Ihrer laufenden Einkünfte bietet Ihnen entsprechende Sicherheit.

Mit der richtigen Absicherung bleibt Ihr Vermögen jederzeit verfügbar und uneingeschränkt erhalten.